Die Gemeinde Lützelflüh

603px-Lützelflüh-coat_of_arms.svg

Lützelflüh ist eine sehr vielfältige, abwechslungsreiche und geschichtsträchtige Gemeinde im Zentrum des Emmentals.

Mit rund 4’100 Einwohner/innen und mit 26,92 km2 Fläche gehört Lützelflüh zu den mittleren bis grösseren Gemeinden im Verwaltungskreis Emmental, welcher sich entlang der Emme von Schangnau bis Zielebach erstreckt.

In den Dörfern Lützelflüh, Grünenmatt und Ramsei, welche alle drei über einen eigenen Bahnhof verfügen, entwickelt sich die Gemeinde modern und vielfältig.

Die Gemeindesteueranlage ist auf 1,84 Einheiten festgesetzt. Der Liegenschaftssteuersatz beträgt 1,10 ‰ des amtlichen Wertes.

Zu Fuss Einkaufen

Die Überbauung entsteht mitten im Zentrum von Lützelflüh… nur ein Katzenspruch von Coop, Denner, Bäckerei, Metzgerei und Drogerie entfernt. Alle Dinge des täglichen Bedarfs können vor Ort eingekauft werden.

Schule & Kindergarten

Lützelflüh hat mehrere Kindergärten und bietet Unterricht bis zur Sek 1. Weiterführende Schulen befinden sich in Burgdorf oder Langnau. Beide Orte sind mit dem ö. V. bestens erreichbar.

Luetzelflueh-Schwimmbad[1]
Spass und Freizeit

Lützelflüh hat einen hohen Freizeitwert mit einem Schwimmbad, einem Solbad und Wellnessmöglichkeiten oder geniessen Sie doch einfach bei einem Spaziergang die Hügel des Emmentals.

topelement[1]
Bahn und Bus

Der Bahnhof verbindet die Gemeinde Lützelflüh im halbstundentakt mit den Zentren Bern / Burgdorf /Langnau / Solothurn / Thun. Burgdorf und Bern sind direkt und ohne umzusteigen erreichbar.

Lützelflüh

Auto

Von der Einstellhalle aus erreichen Sie nach ca. 20 Minuten die Autobahn in alle Richtungen. Die Stadt Bern ist in ca. 30 Min. erreichbar.